Spurensuche-Projekt gewinnt Münchner Bürgerpreis

wir freuen uns sehr, dass das EMG-Theaterprojekt „Spurensuche“ mit dem "Münchner Bürgerpreis für Demokratie - gegen Vergessen“ ausgezeichnet wird.
Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt der Mittelschule und des Ernst-Mach-Gymnasiums in Haar, das u.a. von der Bürgerstiftung Haar, der Weißen-Rose-Stiftung, der Gemeinde Haar und der VHS Haar ermöglicht wurde.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Projekt Spurensuche und zum Münchner Bürgerpreis.

Die offizielle Preisverleihung wird am MONTAG, DEN 22. MAI 2017 UM 18:00 UHR im NS-Dokumentationszentrum stattfinden.