Jugendsozialarbeit am Ernst-Mach-Gymnasium

 

Dirk Schwinger, Ivana Curcic, Lisa Birzer

Die Jugendsozialarbeit am Ernst-Mach-Gymnasium ist eine Leistung der Jugendhilfe (§ 13 SGB VIII), die seit dem Schuljahr 2016/2017 in Kooperation mit dem Kreisjugendring München-Land angeboten wird. Das Angebot der Jugendsozialarbeit richtet sich an alle am Schulleben beteiligten Personen. Die Jugendsozialarbeit nimmt eine neutrale Rolle in der Schule ein und vermittelt unparteiisch zwischen Schüler*n, Eltern und Lehrer*n.

Angebote für Schüler*:

  • Beratungsgespräche zur Unterstützung in individuellen Problemlagen, zur Stärkung von persönlichen und sozialen Kompetenzen sowie zur Streitschlichtung
  • Klassenbezogene und -übergreifende Projekte zur Stärkung der Klassengemeinschaft und des respektvollen Umgangs miteinander
  • Pausenangebote zur niederschwelligen Kontaktaufnahme und Beziehungsarbeit

Angebote für Eltern und Lehrer*:

  • Beratungsgespräche zur Unterstützung von Eltern bei schulischen Problemlagen ihrer Kinder sowie bei Fragen zur Erziehung
  • Weitervermittlung von Eltern an örtliche Beratungsstellen in Krisensituationen
  • Beratungsgespräche zur Unterstützung von Lehrer*n in individuellen Problemlagen

Kontakt

Montag – Freitag 08:00– 14:00 (sowie nach Vereinbarung)

Raum 161 und 162

Telefon: 089-437077-84 / -87 (kein Anrufbeantworter)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!