Grundwissen Biologie

Die Grundwissensfragen im Fach Biologie und Natur und Technik gelten für den auslaufenden G8-Lehrplan.

Hintergrund für die Einführung der Grundwissenskartei ist die Einbindung von Mittelstufengrundwissen und Kernkompetenzen in die Abiturprüfungen des achtjährigen Gymnasiums.
Speziell den Schüler/innen, die eine Belegung des Faches Biologie in der gymnasialen Oberstufe (Jahrgangsstufen 11 und 12) planen, wird empfohlen, sich mit den Grundwissensinhalten der Jahrgangsstufen 8 mit 10 vertiefend zu befassen.
Zudem ist in jeder Jahrgangsstufe vorgesehen, die Grundwissensinhalte der letzten Jahrgangsstufe verpflichtend in den laufenden Unterricht einzubinden. Die Inhalte können also unabhängig vom aktuellen Unterrichtsgeschehen jederzeit für Leistungserhebungen herangezogen werden.

Das Grundwissen Biologie ist in Form von Frage-Karten organisiert:

Jede Karte beinhaltet auf der Vorderseite eine oder mehrere Fragen bzw. Aufgaben zu einem Grundwissensgebiet. Auf der Rückseite der Karte befindet sich in Stichpunkten die Lösung.
Sie können die Vorlagen herunterladen, ausschneiden und die Karten z.B. in ein Karteikartensystem einpflegen.

 

 

Hier können Sie die Grundwissenkarten für Natur u.Technik / Biologie herunterladen (PDF)

Detaillierte Informationen über den Lehrplaninhalt und das Grundwissen einer jeweiligen Jahrgangsstufe erhalten Sie auf der Lehrplanseite des ISB.

Zum Betrachten der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

*) Die Inhalte sind nicht mehr gültig. Dennoch bieten sie einen guten Überblick über die grundlegenden Lehrplaninhalte.

Kontakt

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Fachbetreuung Biologie (Fr. Zehnter)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!