AK Nächstenliebe

Man geht raus in die Welt und überall, wo du hinsiehst begegnen dir Leid, Schmerz und Probleme. Du möchtest gerne helfen und nicht nur über den Zustand schimpfen, aber weißt nicht wie oder bist einfach zu faul um dich ordentlich darüber zu informieren. Dafür gibt es nun den AK Nächstenliebe. Das Ziel des AKs ist es, die Schüler des EMGs zu motivieren unseren Mitmenschen zu helfen, indem wir ihnen verschiedene Organisationen leichter zugänglich machen. Im diesjährigen SMV-Seminar sind wir sehr produktiv gewesen und sind zu vielen neuen Ideen gekommen, die wir möglichst alle dieses Jahr umsetzen möchten. So werden wir auch dieses Jahr wieder mit dem Fitnessstudio Jumpers in Haar zusammenarbeiten und zu Weihnachten das Seniorenheim, Maria-Stadler-Haus in Haar, besuchen und kleine Weihnachtsgeschenke an die Senioren verteilen. Außerdem haben wir uns das Ziel gesetzt unsere Schulgemeinschaft zu stärken und das Schulklima zu verbessern, indem wir diesjährig das erste Mal die C-Days einführen. Eine Woche, in der wir die Schüler besonders davon begeistern wollen sich gegenseitig Komplimente zu machen und kameradschaftlicher zueinander zu sein. Zuletzt würden wir uns noch freuen, neue Mitglieder in unserem AK willkommen zu heißen, denn je mehr Menschen sich dazu bereit erklären zu helfen, desto mehr können wir Gutes zu unserer Gesellschaft beitragen.

Euer AK Nächstenliebe
Lisa Beláková, Alina Lütticke und Tobias Wahl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!